Unser gemeinsames lebenslanges Ziel: Ihre Zahngesundheit!

Ihr strahlendes Lächeln ist uns wichtig!

Ihr strahlendes Lächeln ist uns wichtig!

Wer möchte das nicht: gesunde eigene Zähne und ein schönes Lächeln bis ins hohe Alter – also hohe Lebensqualität und Selbstwertgefühl? Das ist ein durchaus erreichbares Ziel – mit der richtigen täglichen Zahnpflege, zahngesunden Lebensgewohnheiten und regelmäßigen vorbeugenden Maßnahmen!

Das Problem

Bakterielle Zahnbeläge bedrohen täglich Ihre Zahngesundheit. Sie können Karies, Parodontose und Mundgeruch verursachen.

Aber nicht nur das: der gesamte Organismus kann durch Parodontitis, abgestorbene Zähne und ungenügende Nahrungszerkleinerung aufgrund schadhafter oder fehlender Zähne Schaden nehmen. Die Ausbreitung von Mundbakterien und Entzündungsstoffen im gesamten Körper kann ein erhöhtes Risiko für Herz- und Gefäßkrankheiten, Schlaganfall, Lungenentzündung, Gelenkerkrankungen, Diabetes und Frühgeburt nach sich ziehen.

pdficon_large blzk-Broschüre: Zähne und Allgemeingesundheit – Wechselbeziehungen

Zahnschäden kosten Lebensqualität und teures Geld.

So können Sie selbst täglich vorbeugen:

pdficon_large Tipps zur Zahnpflege

pdficon_large blzk-Broschüre:  Mundgeruch

Was noch wichtig ist: regelmäßige (in der Regel halbjährliche)
 Wußten Sie schon …

Auch bei sehr guter häuslicher Mundhygiene bleiben ca. 30 Prozent der Zahnoberflächen ungeputzt. Wie kommt das?

Vor allem an Problemstellen wie den Zahnzwischenräumen, am Übergang vom Zahn zum Zahnfleisch (Zahnhälse, Zahnfleischränder), in den Furchen der Kauflächen von Backenzähnen sowie an Zahnersatz ( z.B. Kronenrändern) schaffen es Zahnbürste und Zahnseide nicht, für vollständige Sauberkeit zu sorgen. So können trotz all Ihrer Mühe Schäden entstehen. Und wenn die weichen Beläge durch Inhaltsstoffe des Speichels zu hartem Zahnstein verkalken, haben Sie selbst keine Chance mehr, diesen zu beseitigen. Die raue Oberfläche des Zahnsteins ist Nistplatz für neue bakterielle Besiedelung: entzündetes Zahnfleisch ist die Folge. Der Zahnstein wächst und schiebt das Zahnfleisch vom Zahn weg: die Wurzeloberflächen kommen zum Vorschein. Das sieht nicht nur häßlich aus, sondern kann auch zu Überempfindlichkeit gegen Kälte, Wärme, Süßes, Saures oder sogar Berührung mit der Zahnbürste führen.

Bei diesen Problemen können Ihnen die Profis in der zahnärztlichen Praxis helfen: mit einer professionellen Zahnreinigung.